Die
Saale-Weinmeile

6 km Wein entlang der Saale zwischen Bad Kösen und Roßbach!

Jedes Jahr zu Pfingsten am Samstag und Sonntag.

Wein genießen, wo er wächst!

Das Motto der diesjährigen 19. Saale-Weinmeile:

Feine Kost und edler Wein laden zum Verweilen ein.

 

Die Saale-Weinmeile 2020 ist abgesagt, aber...

 

... die Saale-Weinmeile wandelt auf neuen Pfaden

Neues Format Weinmeile@home bietet Musikern eine Bühne und ruft zum Mitmachen auf.

Schwierige Zeiten erfordern kreative Lösungen – das gilt auch für die beliebte Saale-Weinmeile, die jedes Jahr Tausende Besucher am Pfingstwochenende nach Saale-Unstrut lockt. In diesem Jahr musste umgedacht werden, so dass es nun heißt: Weinmeile@home. Ein ab Montag, 18.05.2020, bestellbarer Saale-Weinmeile-Weinkarton und ein musikalisches Programm am 30. Mai 2020 sollen das Saale-Weinmeile-Feeling nach Hause bringen. Akteure für die Musikbühne werden noch gesucht. Außerdem ist ein Wochenende in Saale-Unstrut zu gewinnen.

Die Saale-Weinmeile musste wie so viele andere Veranstaltungen abgesagt werden, aber einige Weinmeile-Freuden bleiben erhalten – nur anders. Der Saale-Weinmeile e.V. hat gemeinsam mit dem regionalen Tourismusverband Saale-Unstrut-Tourismus e.V. eine Idee entwickelt, die Saale-Weinmeile alternativ stattfinden zu lassen.

Auch zu Hause kann man mit den Saale-Weinmeile-Weinen jede Menge Spaß haben und eine tolle Zeit mit Freunden verbringen – auch wenn dies aktuell mit Abstandsregeln oder Online-Treffen verbunden ist.

Die Weinmeile gibt es nun im Karton.

Ab Montag, dem 18.05.2020, ist online die „Saale-Weinmeile im Karton“ bestellbar. Der Verein Saale-Weinmeile e.V. arbeitet fieberhaft an einer Online-Plattform. Für Weinwanderer aus der Region werden auch Abholstationen vor Ort eingerichtet. Der Saale-Weinmeile-Karton enthält 11 verschiedene Weine von ebenso vielen Saale-Weinmeile-Winzern, so dass eine Fülle an Sorten und Geschmäckern gewährleistet ist und sich die Winzer in ihrer Vielfältigkeit präsentieren können. Unterstützung beim Aufbau der Internetseite erhält der Verein dabei von dem kreativen Digital-Trio Paul Förster, Tom Kulitze und Stefan Klötzer (nerds.cool) mit einer weiteren innovativen Idee. Das Team möchte es den Saale-Weinmeile-Besuchern ermöglichen, sich virtuell mit ihrer privaten Wandergruppe zu treffen und gemeinsam das Programm sowie den Wein zu genießen – als sei man direkt auf der Saale-Weinmeile.

Die entsprechenden Zugangsdaten, Codes und Links gibt es mit dem Weinkarton. So kann getrunken, gelacht, getanzt und gesungen werden, wie man es von der Saale-Weinmeile gewöhnt ist. Denn einen großen Vorteil bringt es mit sich: Niemand muss sich um das Heimkommen kümmern, niemand muss mehr fahren.

» Alle wichtigen Informationen und Onlineshop:

  • www.weinmeile-at-home.de
  • Preis: 118,00 €
  • Die ersten 150 Besteller erhalten eine der limitierten Saale-Weinmeile-
    Schnecken. Die Seite soll am Montag, den 18.05.2020, online gehen.

» Abholstationen

  • Tourist Information Naumburg | Markt 6 | 06618 Naumburg (Saale)
  • Saale-Unstrut-Wein GmbH | Wilhelm-Breithaupt-Str. 8 | 06618 Naumburg
  • Vinothek Der Weinkenner | Marienstraße 28 | 06618 Naumburg


Das Live-Programm ist am 30. Mai geplant.
Musiker für die Bühne gesucht.

Über Pfingsten drängen sich gewöhnlich die Menschen dicht an dicht entlang der Weinstraße und können in den Höfen und Weingütern entlang der Strecke nicht nur Wein trinken, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm erleben und genießen. Auch das soll bei der Weinmeile@home nicht zu kurz kommen. Am 30. Mai ist deshalb online ein Live-Programm geplant. Zu sehen ist dies unter www.weinmeile-at-home.de. Um das zu realisieren, wird noch Unterstützung benötigt! Musiker, die entweder Ihr Talent auf der Weinmeile@home-Bühne zeigen wollen oder deren Auftritte
abgesagt wurden, sind aufgerufen sich zu melden und zu beteiligen. Alleine, als Band, als Duo, a capella oder an den DJ-Turntables –  alles ist erlaubt, solange es gut Stimmung macht!

» Kontakt/Anmeldung (unter Angabe des möglichen Bühnenbeitrages) Saale-Unstrut-Tourismus e.V. | Katharina Albrecht |  albrecht@saale-unstrut-tourismus.de

Kurztrip nach Saale-Unstrut zu gewinnen

Begleitend zum Event haben sich die Initiatoren zudem einen weiteren Bonus überlegt. Da viele Menschen aktuell auf Reisen und Ausflüge verzichten mussten, soll ein Kurztrip nach Saale-Unstrut verlost werden, auf den sich der Gewinner freuen kann. Bekanntlich ist Vorfreude ja die schönste Freude und das gilt heutzutage mehr denn je. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Saale-Unstrut mit 2 Übernachtungen direkt an der Saale-Weinmeile im Flairhotel Villa Ilske. Außerdem ist eine kulinarische Weinprobe beim Weingut Frölich-Hake enthalten. Sogar ein E-Auto vom Autohaus Eichhorn steht während des Aufenthaltes in Saale-Unstrut zur Verfügung.
Um teilzunehmen, soll am 30. Mai 2020 zwischen 12.00 und 22.00 Uhr ein Bild von sich und seiner virtuellen Wandergruppe auf dem Facebook-Account der Saale-Weinmeile gepostet werden. Unter allen Posts wird um 22.00 Uhr im Rahmen des Live-Programms auf der Bühne der Gewinner verlost.

» Link-Tipp: Facebook-Seite der Weinmeile
Konzert: zu erleben auf www.weinmeile-at-home.de,

 

Hier noch einmal die Grundlage für die Absage. Es gab folgende Pressemitteilung der Stadt Naumburg (Saale) vom 15. April 2020:

Stadt Naumburg (Saale) sagt alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 ab

Wie die Bundeskanzlerin in ihrer gestrigen Pressekonferenz verkündete, sind alle Großveranstaltungen in der Bundesrepublik Deutschland bis einschließlich 31.08.2020 verboten. Diese Information kommt für die meisten Bürgerinnen und Bürger nicht überraschend. Die Stadtverwaltung Naumburg teilt mit, dass die Saale-Weinmeile zwischen Bad Kösen und Roßbach zu Pfingsten, das Brunnenfest am ersten Juni-Wochenende sowie das Hussiten-Kirschfest in Naumburg, das vom 25. bis 29. Juni stattfinden sollte, abgesagt werden. Die Bund-Länder-Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus und die grundsätzliche Untersagung von Großveranstaltungen durch die Bundesregierung lassen leider keine andere Konsequenz zu. „Schweren Herzens müssen wir in diesem Jahr ersatzlos auf unsere großen Volks- und Heimatfeste verzichten. Das tut weh“, so Oberbürgermeister Bernward Küper. „Aber die Corona-Krise wird vorbei gehen, und ich habe die Hoffnung, dass wir danach gemeinsam ein Fest feiern können, was aber – auf Grund der Umstände – noch nicht in unserem Kalender stehen kann.“

In den vergangenen Wochen stand die Stadtverwaltung in engem Kontakt mit den Organisatoren und Mitveranstaltern der großen Volks- und Heimatfeste wie den Vorständen des Saale-Weinmeile e. V., des Heimatvereins Bad Kösen und des Naumburger Kirschfestvereins. Alle Verantwortlichen bedauern die Absagen sehr und bitten um Verständnis. Es wird in der Stadtverwaltung geprüft, ob das Weinfest mit Töpfermarkt eventuell in einer reduzierten Variante stattfinden kann, die mit den herrschenden Sicherheitsmaßnahmen und Beschränkungen der Teilnehmerzahlen konform gehen. Entscheidend sind die dann geltenden Eindämmungsverordnungen des Landes Sachsen-Anhalt.

Aber auch außerhalb der Saale-Weinmeile zu Pfingsten ist unsere Weinregion eine Reise wert. Wenn es die Umstände erlauben, erwarten Sie  viele Strauß- und Besenwirtschaften das ganze Jahr über. Perfekt ausgebaute Rad- und Fußwanderwege entlang der Saale und Unstrut und eine herrliche, oft ursprüngliche Natur lassen Sie eine unvergessliche Zeit verbringen. Erleben Sie den Wein dort, wo er wächst!

 

kontaktieren

Interessant

Zusammengefasst einige wichtige Themen:

Neuigkeiten

Wichtige Infos für unsere Gäste

 

Sommer 2020

Die Strecke im Sommer 2020.

Regionales

Unserer Weinregion

 

Die Umgebung der Weinmeile

Die Umgebung entdecken.

Herkommen

Finden Sie den rechten Weg zu uns.

wichtige Neuigkeiten

zu ihrer Information

Schwierige Zeiten erfordern kreative Lösungen – das gilt auch für die beliebte Saale-Weinmeile

Besonderer Service während der Ausschankbeschränkungen!

Aufgrund der vielen Fragen von Weinmeile-Fans möchten wir Euch kurz zum aktuellen Stand --Saale-Weinmeile 2020-- informieren.

Die Erarbeitung das Sicherheitskonzeptes ist in jedem Jahr eine Herausforderung.