Zu Besuch zwischen den Meilen

Das ganze Jahr über, nicht nur zu Pfingsten, ist der Besuch der Saale-Weinmeilen-Strecke interessant und empfehlenswert. Den ganzen Sommer über bis in den Herbst hinein ist das Verkosten des Saale-Unstrut-Weines in den liebevoll geführten Straußen- oder Besenwirtschaften und Probierstübchen ein Genuß. Die Winzer sind gute Berater und herzliche Gastgeber, verwöhnen Gaumen und Zunge, Seele und Geist. So eigen jedes Weingut und jeder Winzer, so eigen sind auch die Weine, die Geschichte und die Besonderheiten.

Abseits vom Alltag findet man hier eine Atmosphäre, die heutzutage nur noch selten anzutreffen ist. Die Landschaft entlang der Saale ist geprägt durch die Weinberge mit steilen Terrassen, jahrhindertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen. Eine einzigartige mediterane Flora und Fauna bietet manche Überraschung.

Für den interessierten Wein- und Saale-Weinmeilen-FreundIn haben wir einen Flyer entworfen, der hilft, auch über das Jahr unsere Weingüter und die Strauß- oder Besenwirtschaften zu besuchen.

Sie können den Flyer hier herunter laden.

Den Flyer erhalten Sie auch in Papierform bei den Winzern und in den einschlägigen Touristeninformationen.

Besonderer Service während der Ausschankbeschränkungen

Liebe Weinfreundinnen und -freunde!

wir möchten trotz der bestehenden Beschränkungen für unsere Gäste, also für Sie, da sein.
Auf dieser Seite finden Sie, immer aktuell, Angebote und Verkaufsideen unserer Vereinsmitglieder an der Weinmeilenstrecke.

Bitte Schauen Sie sich die Angebote an, kommen Sie zu uns und nutzen Sie fleißig die tollen Möglichkeiten.

Ganz besonders ans Herz legen möchten wir unsere traditionellen Trinkschnecken. Diese stehen auch in diesem Jahr zum Verkauf bereit. Wenden Sie sich einfach an unsere Winzer.

Unser Winzerservice an der Meile

2a - Weinbau F. Müller

Vorwiegend an den Wochenenden präsentiert sich in den Saalbergen Nr. 15 die Familie Müller.

Für Weinmeilenkenner: Das ist der Stand mit den äußerst leckeren geräucherten Forellen.

Jetzt gibt es dort Flaschenweine (siehe Bild). Abholung und/oder Lieferservice kann vereinbart werden. Und zwar

per Telefon: 034463 27213
Mobil: 0170 1713968
Fax:0344 63 /60412
e-Mail: frankuwe.mueller@t-online.de

Die genaue Adresse:

Weinbau F. Müller
Saalberge 15
06628 Bad Kösen

6 - Gaststätte "Fischhaus" Familie Burmeister

Im Fischhaus gibt es neben jahreszeitlichen Getränken (Glühwein, Bier, Alkoholfreies) auch wieder leckeres Essen (to go), Bratwurst, Rostbrätel, Kesselgulasch.

8 - Winzerhof Gussek

Der Winzerhof Gussek verkauft Flaschenweine aus eigenem Anbau:

montags bis freitags 10 - 18 Uhr
samstags & sonntags 14 - 18 Uhr

7a - Familie Kathe / Petersen

Weinberge 37:

Hier gibt es Flaschenwein "im Vorbeigehen".
Ohne definierte Öffnungszeiten: einfach Klingeln!

9 - Winzerbar

Unsere Jungwinzer streben noch oben.
Die ersten Jahrgänge sind fertig:
Winzerbar - Manuel Flechtner
Weinberge 19, Naumburg
Almricher Steinmeister

www.winzerbar.com

12 - Weingut Wartenberg & Sauer und Weinausschank "Der Steinmeister"

Das Weingut hat zum Flaschenweinverkauf am Freitag (13. November) ab 15 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr geöffnet. Wein gibt es "to go"

Motto: "Wein ist flüssiges Licht und bringt die Freude zurück in die Welt!"

 

16a - Weinhaus am Maiselberg in Kleinjena (Nicht auf der Karte)

In ihrem Weinhaus am Maiselberg in
06618 Naumburg, OT Kleinjena, Großwilsdorfer Str. 1, bietet die Familie Durchstecher Flaschenweinverkauf an.

Tel.: 03445 203275
Mobil: 01719807565

Die Liste der Weingüter und Besen- oder Straußwirtschaften versuchen wir ständig aktuell zu halten. Trotzdem übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit der uns übermittelten Daten.

Wir wünschen eine gute Zeit!