Zu Besuch an der Saale-Weinmeile

Das ganze Jahr über, und nicht nur zu Pfingsten, ist der Besuch der Saale-Weinmeilen-Strecke interessant und empfehlenswert. Den ganzen Sommer über bis in den Herbst hinein ist das Verkosten des Saale-Unstrut-Weines in den liebevoll geführten Straußen- oder Besenwirtschaften und Probierstübchen ein Genuß. Die Winzer sind gute Berater und herzliche Gastgeber, verwöhnen Gaumen und Zunge, Seele und Geist. So eigen jedes Weingut und jeder Winzer, so eigen sind auch die Weine, die Geschichte und die Besonderheiten.

Abseits vom Alltag findet man hier eine Atmosphäre, die heutzutage nur noch selten anzutreffen ist. Die Landschaft entlang der Saale ist geprägt durch die Weinberge mit steilen Terrassen, jahrhindertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen. Eine einzigartige mediterane Flora und Fauna bietet manche Überraschung.

Für den interessierten Wein- und Saale-Weinmeilen-FreundIn haben wir einen Flyer entworfen, der hilft, auch über das Jahr unsere Weingüter und die Strauß- oder Besenwirtschaften zu besuchen.

Sie können den Flyer hier herunter laden.